Familienrecht

Drei Babys in der Universitätsfrauenklink in Leipzig

Anzeige der Geburt eines deutschen Kindes und Namenserklärung

Ist Ihr Kind außerhalb Deutschlands geboren, können Sie bei Ihrer Auslandsvertretung eine Geburtsanzeige für das Kind abgeben, sofern ein Elternteil deutscher Staatsangehöriger ist. Das zuständige deutsche Standesamt wird dann die Geburt beurkunden und eine deutsche Geburtsurkunde ausstellen.

Hochzeitskleid und Schuhe des Bräutigams

Eheschließung zwischen deutschen und russischen Staatsangehörigen in Russland

Sie wollen in Russland heiraten? Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen russischen Standesamt. Eine Eheschließung in der deutschen Auslandsvertretung ist nicht möglich.

Hochzeit

Eheschließung in Deutschland

Sie wollen in der Bundesrepublik Deutschland heiraten? Verbindliche Auskünfte zum Verfahren und den notwendigen Unterlagen erhalten Sie von dem deutschen Standesamt, in dem Sie heiraten möchten.

Neues auf Scheidungen anwendbares Recht – "Rom III"

Am 21.06.2012 ist eine EU-Verordnung, genannt "Rom III", in Kraft getreten, die regelt, welches Recht im Falle einer Ehescheidung in Fällen mit Auslandsbezug zur Anwendung kommt. Gerichte in Deutschland werden Rom III künftig zur Grundlage der Frage machen, welches Recht sie auf eine Scheidung anwenden.

Familienrecht

Familie_Portrait

Ehe, Familie, Kinder und Scheidung

Index

Informationen des Auswärtigen Amtes rund um das Thema Familie