Botschaft Moskau

Moskau im Winter

Willkommen auf den Seiten der Botschaft Moskau!

Deutsche Botschaft

Botschafter von Fritsch im Dialog mit der Wirtschaft

Auch dieses Jahr stieß die Veranstaltung "Der Botschafter im Dialog mit der Wirtschaft" auf großes Interesse bei Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

colourbox

Stellenangebot der Deutschen Botschaft in Moskau

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau sucht zum frühestmöglichen Termin

drf

Moskauer Gespräche am 20. Februar

Die Moskauer Gespräche zum Thema „Kommunale und regionale Partnerschaften. Erwartungen an deutsch-russische Bürgerbegegnungen“ laden Sie am 20. Februar ein, von Experten die Erfolgsrezepte zu erfahren.

Nikita Markov

Die Ausstellung „Rilke und Russland“ macht Station in Moskau

Anlässlich der Präsentation der deutsch-schweizerisch-russischen Ausstellung „RILKE UND RUSSLAND“ fand am 6. Februar ein Deutsch-Schweizerischer Residenzempfang in der Residenz des Deutschen Botschafters statt.

Deutsche Botschaft Moskau

Botschafter trifft Präsidenten der Russischen Akademie der Wissenschaften

Botschafter von Fritsch hat am 22.01. den neugewählten Präsidenten der Russischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Alexander Sergejew, besucht.

HSE

Botschafter von Fritsch diskutiert mit Studierenden der Higher School of Economics in Moskau

Botschafter von Fritsch hat am 17. Januar einen Vortrag an der Higher School of Economics (HSE) Moskau gehalten und mit etwa 200 Studierenden diskutiert. In seinem Vortrag ging Botschafter von Fritsch unter dem Titel „Russland, Deutschland, Europa – wie weiter?“ insbesondere auf die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland ein.

Botschafter von Fritsch wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Deutsche Botschaft

Kamingespräch in der Residenz: Festliche Präsentation von drei Büchern zum Reformationsjubiläum

Am 12.12.2017 wurden in der Residenz drei Bücher des internationalen Verbandes der Deutschen Kultur (IVDK) präsentiert, die dieser anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation herausgab.

Botschafter von Fritsch

„Schön und vielfältig“

Als deutscher Botschafter kennt Rüdiger von Fritsch (63) sich in Russland hervorragend aus.

Nikita Markov

Weihnachtskonzert der Deutschen Botschaft Moskau

Am 09. Dezember fand das traditionelle deutsch-russische Weihnachtskonzert der Deutschen Botschaft Moskau in der Sankt Peter-und- Paul Kathedrale statt.

Nikita Markov

Kamingespräch in der Residenz: Deutschland, Rilke und Pasternaks

Am 30. November 2017 fand in der Residenz des Deutschen Botschafters ein weiteres Kamingespräch der Reihe „Persönlichkeit, Freiheit und Verantwortung“ statt. Es war Leonid und Boris Pasternak gewidmet. Ein besonderes Highlight des Abends war dabei die feierliche Enthüllung des Gemäldes „Rainer Maria Rilke in Moskau“ von Leonid Pasternak.

Deutsche Botschaft Moskau / Ites

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in Moskau

Am 19. November wurde anlässlich des Volkstrauertages auf den Kriegsgefangenfriedhof Ljublino/Moskau den Opfern von Gewalt und Kriegen gedacht.

Nikita Markov

Residenzempfang zur Eröffnung der El Lissitzy-Ausstellungen

Am 13.11.2017 standen Leben und Werk des großen russischen Avantgardisten El Lisstzky (1890-1941) im Mittelpunkt eines Empfangs in der Residenz des deutschen Botschafters. Anlass war die Eröffnung einer Retrospektive mit Arbeiten des weltberühmten Künstlers in der Staatlichen Tretjakow-Galerie und dem Jüdischen Museum in Moskau.

Sergey Teplyakov

Symposium „Deutsch-Russische Kooperation in der Erdsystemforschung“ in der Botschaft

Der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister Brandenburgs, Christian Görke, eröffnete gemeinsam mit dem russischen Vizewissenschaftsminister Grigorij Trubnikow und der Gesandtin Beate Grzeski das Symposium „Deutsch-Russische Kooperation in der Erdsystemforschung“.

Deutsche Botschaft Moskau

Kamingespräch in der Residenz: 80. Jahrestag des Großen Terrors unter Stalin – Erinnerung an deutsche Schicksale

Am 1.11.2017 wurde in der Residenz des Deutschen Botschafters an die zahlreichen deutschen Opfer der Stalin-Zeit erinnert.  Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung und mit Unterstützung der Organisation MEMORIAL organisiert.

Nikita Markov

Ansprache aus Anlass des 500. Jahrestages der Reformation am 31.10.2017

"Es ist eine große Ehre, stellvertretend für das diplomatische Corps, heute aus Anlass dieses großen Jubiläums hier sprechen zu dürfen – als Vertreter jenes Landes, das über die Person und das Wirken Martin Luthers mit der Reformation und ihrer Geschichte in besonderem Maße verbunden ist. "

Meldeformular

Krisenvorsorgeliste: Registrierung deutscher Staatsangehöriger in der "Deutschenliste"

Jeder Deutsche, der in der Russischen Föderation lebt oder sich dort längere Zeit aufhält, kann in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden.

Der Botschafter

Botschafter von Fritsch

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation ist Rüdiger von Fritsch

Terminvereinbarung zur Passbeantragung

Terminvergabe

In Moskau und St. Petersburg können Sie Ihren Termin zur Passbeantragung ganz einfach online buchen:

"Deutschenliste"

AA

elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland

Botschaft Moskau: Adressen und Öffnungszeiten

Eingang zum Kanzleigebäude

Anschriften, Telefon- und Faxnummern der Botschaft sowie Lagepläne und Wegbeschreibungen

Feiertage

Kalender

Die Botschaft ist an den meisten deutschen und einigen russischen Feiertagen geschlossen.

Reise- und Sicherheitshinweise

Update

Hier finden Sie die aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für die Russische Föderation.

Hinweis zu Reisen auf die Krim

Achtung

Die Botschaft weist darauf hin, dass das Auswärtige Amt derzeit von Reisen auf die Krim dringend abrät. Weder die Deutsche Botschaft in Moskau noch die Deutsche Botschaft in Kiew können in einem Notfall angesichts der aktuellen Lage auf der Krim konsularischen Schutz gewähren;  Reisen dorthin erfolgen unter diesem Aspekt daher auf eigenes Risiko.

Stellenangebot der Deutschen Botschaft in Moskau

colourbox

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau sucht zum frühestmöglichen Termin

Praktikum an der Botschaft

Jugendliche in Deutschland

Sie sind flexibel, haben Interesse an fremden Kulturen und möchten über den Tellerrand schauen? Dann bewerben Sie sich für ein studienbegleitendes Praktikum an der Botschaft! Das Bewerbungsverfahren läuft zentral über das Auswärtige Amt:

Stellenangebote der Mittlerorganiationen

colourbox

Informationsservice der Botschaft

Blaues Informationsschild

Wenn Sie in Zukunft auf aktuelle Ereignisse hingewiesen werden wollen, können Sie sich gern in unseren Verteiler eintragen:

germania-online.ru in Sozialen Netzwerken

Kontakt

Tastatur

Über unser Kontaktformular können Sie eine E-Mail an die verschiedenen Arbeitseinheiten der Botschaft Moskau senden.