Der Militärattachéstab

Brigadegeneral Reiner Schwalb Bild vergrößern Brigadegeneral Reiner Schwalb (© Botschaft/ Militärattachéstab) Der Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau vertritt die militärpolitischen, militärischen, wehrtechnischen und rüstungswirtschaftlichen Interessen der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation (sowie mit Nebenakkreditierung auch in Armenien und Turkmenistan).

Er repräsentiert im Rahmen des Auswärtigen Dienstes das Bundesministerium der Verteidigung gegenüber der Regierung des Gastlandes, analysiert und bewertet die Militärpolitik und die Lage der Streitkräfte der Russischen Föderation und leistet als Teil der Botschaft einen entsprechenden Beitrag für Entscheidungen der Bundesregierung. Der Militärattachéstab fördert die Zusammenarbeit zwischen den Streitkräften beider Staaten. Weiterhin unterstützt der Militärattachéstab das Zusammenwirken bei der Erfüllung der Aufgaben zum Gedenken an die Opfer der Weltkriege und Pflege von Soldatenfriedhöfen.

Leiter des Militärattachéstabes ist Brigadegeneral Reiner Schwalb.

Tel.: +7-495-937 95 00
Fax: +7-499-783 08 84

Kontakt

Militärattachéstab

Botschaftsschild

Kontakt

Tastatur

Über unser Kontaktformular können Sie eine E-Mail an die verschiedenen Arbeitseinheiten der Botschaft Moskau senden.