Generalkonsulat Jekaterinburg

Historisches Gebäude "Sewastjanow-Haus" in Jekaterinburg

Willkommen beim Generalkonsulat Jekaterinburg!

Treffen mit dem Bürgermeister von Orenburg, Ewgenij Arapow

Besuch in Orenburg

Vom 14. bis 17. September besuchte Herr Generalkonsul Keil die Stadt Orenburg, die mit fast 2 Millionen Einwohnern südlichste Oblast seines Konsularbezirks. Orenburg liegt etwa 1000km von Jekaterinburg entfernt und zeichnet sich durch reiche Gas- und Erdölvorkommen aus. Begleitet wurde der Generalkonsul unter anderem von Mitgliedern der Weiße-Rose-Stiftung aus München, die sich für die Aufarbeitung und das Gedenken an die Widerstandsgruppe während des Nazi-Regimes einsetzt.

gemeinsame Tagung 2017 in Perm

Archivarinnen und Archivare aus Perm und Duisburg planen gemeinsame Tagung für das kommende Jahr

2017 feiert die Städtepartnerschaft zwischen Perm und Duisburg ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wollen das Staatsarchiv Perm und das Stadtarchiv Duisburg eine Tagung zum gesellschaftlichen Auftrag der Archive ausrichten. Geplant ist eine internationale Konferenz unter Beteiligung von Archiven aus den Partnerstädten Perms und Duisburgs.

EINSHOCH6

Konzert „Klassik trifft HipHop” anlässlich des Tages der Stadt Jekaterinburg

Das Deutsche Generalkonsulat in Jekaterinburg lädt zusammen mit der Stadtverwaltung von Jekaterinburg und der Swerdlowsker staatlichen akademischen Philharmonie alle Bewohner und Gäste der Stadt Jekaterinburg am 19. August um 19:00 Uhr in das historische Stadtzentrum am Damm (in den Historischen Square) zum feierlichen Konzert „Klassik trifft HipHop“ ein. 2016 wird das traditionelle Format des feierlichen Konzerts anlässlich des Tages der Stadt geändert: neben Chor- und Orchesterwerken von Georg Friedrich Händel werden HipHop-Kompositionen in Begleitung des Symphonieorchesters aufgeführt.

Wirtschaftsdelegation aus Bayern unter Leitung des Staatssekretärs des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer

Wirtschaftsdelegation aus Bayern in Jekaterinburg und Tjumen

Vom 22. bis 25. Juni 2016 besucht eine 28-köpfige Wirtschaftsdelegation aus Bayern unter Leitung des Staatssekretärs des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer, den Ural. Es ist seit langer Zeit der erste Besuch einer Wirtschaftsdelegation dieser Größe aus Deutschland in der Hauptstadt des Urals.

Abschlusstag an der Deutschen Kinderakademie

Die Deutsche Kinderakademie fand vom 6. bis zum 17. Juni im Jelzin Zentrum statt. Spannende zehn Tage sind nun vorbei und begeisterte Kinder verlassen die Akademie. Der Abschlusstag war voll und ganz den Proben gewidmet. Für die feierliche Abschlussveranstaltung im Kindercafé des Jelzin-Zentrums musste alles perfekt sein.

Video zum Akademie-Poster

In dem Video ist im Zeitraffer zu sehen, wie die Absolventen der Deutschen Kinderakademie ihre Eindrücke aus dem Akademieleben der vergangenen zwei Wochen illustrieren.

Gruppenbild3

Deutsche Kinderakademie in Jekaterinburg eröffnet!

Vom 6. bis zum 17. Juni 2016 veranstaltet das Generalkonsulat in Zusammenarbeit mit dem Jelzin-Zentrum und dem Gymnasium Nr. 37 in Jekaterinburg die Deutsche Kinderakademie. Für Deutsch lernende Kinde...

Begrüßung2

"Zukunftswerkstatt" - Deutsch in Jekaterinburg

Am Dienstag, dem 31 Mai, fand das Forum „Zukunftswerkstatt“ in der Belinski- Bibliothek statt. Für Personen, die sich für die Vermittlung der deutschen Sprache in Jekaterinburg und Umgebung einsetzen,...

Preisträger des Regionalfinals „Lesefüchse International“

Regionalfinale des Wettbewerbes „Lesefüchse International“

Am 12. und 13. April 2016 fand in Orenburg an der Schule 61 das Regionalfinale des Wettbewerbes „Lesefüchse International“ statt. Schüler aus der gesamten Uralregion nahmen daran teil. Sie lasen und diskutierten über drei Jugendbücher deutscher Autoren. Am Ende setzte sich Margarita Saweljewa von der Schule 12 in Perm durch und wird den Ural im September beim weltweiten Finale vertreten.

Marionettenwettbewerb

Marionettenwettbewerb 2016

Im September 2015 ist der berühmte, deutsche Schriftsteller und Kinderbuchautor Max Kruse verstorben. Er ist vor allem durch seine Kinderbücher „Der Löwe ist los“ oder das „Urmel aus dem Eis“ berühmt geworden. Ihm zu Ehren schreiben wir einen Marionettenwettbewerb aus.

Russland  - Straflager Perm

Anerkennungsleistung für ehemalige Sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Angehörige der sowjetischen Streit...

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Konsultationen zu DAAD-Stipendienprogrammen und Studienmöglichkeiten

Auch dieses Jahr bietet der DAAD wieder ein umfangreiches Stipedienprogramm für Studierende, Graduierte, Doktoranden, Wissenschaftler und Hochschullehrer an. Programme gibt es für verschiedenste Aufenthaltszwecke in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Ein Blick in die Stipendiendatenbank unter www.funding-guide.de lohnt sich!   

Generalkonsulat Jekaterinburg

Werde unser Fan!

Kulturnews

Konzert Tretjakow Galerie

Bleiben Sie stets informiert, indem Sie unsere Kulturinformationen per E-Mail abonnieren.

Wir nehmen Sie gerne in unseren Kulturverteiler auf und halten Sie über Veranstaltungen des Deutschen Generalkonsulats Jekaterinburg und unserer Partner auf dem Laufenden!

Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen des Deutschen Generalkonsulats in Jekaterinburg und seiner Partner.

Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Jekaterinburg

Generalkonsul in Jekaterinburg Stefan Keil

Dr. Stefan Keil

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.