Erforderliche Dokumente zur Beantragung eines Schengenvisums

Ab dem 1.6.2017 ist die Antragstellung im Generalkonsulat nur noch persönlich möglich, auch wenn der/die Antragsteller/-in seine/ihre biometrischen Daten schon abgegeben hat. Stellvertretung ist für minderjährige Kinder durch ihre Eltern möglich. In den Visumantragsannahmezentren ist die Antragstellung durch eine bevollmächtigte Person nach wie vor möglich. Link zur Vollmacht

Diese Seite soll Ihnen bei der Zusammenstellung der für Ihren Visumantrag benötigten Unterlagen helfen. Das Generalkonsulat kann die Vorlage weiterer Dokumente oder zusätzlicher Informationen verlangen, wenn dies zur Bewertung Ihres Antrages erforderlich ist. Bei Antragstellung in einem der Antragsannahmezentren finden Sie ausführliche Informationen auch auf der Webseite der Antragsannahmezentren

Achtung: sollten Sie im Rahmen der Gültigkeitsdauer Ihres Visums mehrere Einreisen in den Schengenraum planen, legen Sie bei Antragstellung bitte entsprechende Belege vor. Ansonsten werden kurzfristige Visa grundsätzlich nur für eine  Einreise ausgestellt.

Schengenvisa

Schengen-Karte

Antragsformulare Schengen-Visum

Antragsformular Schengenvisum

Der Online-Antrag VIDEX kann direkt am Bildschirm ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Die Daten lassen sich für Folgeanträge speichern. Anträge in Papierform erhalten Sie auch weiterhin kostenlos in der Visastelle oder im Visaannahmezentrum.

FAQ zum Schengen-Visum

Frage- und Ausrufezeichen, (c)  picture-alliance/chromorange

Hier finden Sie Fragen, die häufig beim Ausfüllen eines Antrages auf ein Schengen-Visum entstehen und die dazugehörigen Antworten. Die Nummerierung bezieht sich auf die einzelnen Punkte im Antragsformular.

Mustertafel für biometriefähige Passfotos

Fotomustertafel

Bitte beachten Sie die Vorgaben für Passbilder!

Information zu Jahres- und Mehrjahresvisa

Blaues Informationsschild

Zur Vereinfachung des Reiseverkehrs zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Russischen Föderation haben Reisende, die mehrfache Reisen nach Deutschland planen, die Möglichkeit, Jahres- oder Mehrjahresvisa zu beantragen.

Wichtiger Hinweis!

Verbot

Die Mitnahme von Mobiltelefonen, Fotoapparaten, CD/MP3-Playern, Aufnahmegeräten sowie scharfen und spitzen Gegenständen und Flüssigkeiten in das Gebäude der Rechts- und Konsularabteilung und Visastelle ist nicht gestattet.