Antragsannahmezentren des Deutschen Generalkonsulats Jekaterinburg

Callcenter Bild vergrößern (© colourbox)

Einwohner des Amtsbezirks des Generalkonsulats in Jekaterinburg können frei zwischen einem der drei Antragsannahmezentren in Jekaterinburg, Ufa und Perm wählen. In allen Visaannahmezentren gelten die folgenden Bestimmungen:

  • Es können nur Anträge auf Schengenvisa beim Antragsannahmezentrum abgegeben werden. Anträge auf nationale Visa (Arbeitsaufnahme, Familienzusammenführung, Studium) müssen weiterhin in der Visastelle des Generalkonsulats gestellt werden.
  • Die Terminvergabe erfolgt per Telefon (+7-343-318-2735, +7-343-226-0935) oder über die Webseite des Antragsannahmezentrums www.vfsglobal.com/germany/russia/german  (in deutscher Sprache)
    www.vfsglobal.com/germany/russia  (in russischer Sprache)     
  • Informationen zum Visumverfahren, insbesondere zu den erforderlichen Dokumenten, sind vorrangig beim Antragsannahmezentrum erhältlich.
  • Neben der Antragstellung mit Terminvereinbarung besteht ferner die Möglichkeit, den Antrag auch ohne vorherige Terminvereinbarung abzugeben.
  • Seit Einführung des Visa-Informationssystems (VIS) ist eine persönliche Vorsprache nur dann erforderlich, wenn das erste Mal biometrische Daten abgegeben werden müssen. Ist dies bereits in den letzten 59 Monaten geschehen, kann der Antrag auch durch eine ordnungsgemäß bevollmächtigte Person (mit schriftlicher Vollmacht, notarielle Beglaubigung nicht erforderlich) im Antragsannahmezentrum eingereicht werden.
  • Die Antragsannahmezentren Ufa und Perm können keine Express-Visa-Anträge entgegennehmen. Sie können die Anträge auf Express-Visa aber auch weiterhin im Visaannahmezentrum Jekaterinburg abgeben.
  • Bei der Antragsabgabe ist im Antragsannahmezentrum auch die Visumgebühr zu entrichten, die das Zentrum an das Generalkonsulat weiterleiten wird. Das Antragsannahmezentrum erhebt zusätzlich zu der gesetzlich vorgeschriebenen Visumgebühr ein Entgelt für seine eigene Dienstleistung.
  • Die Entscheidung über die Visumanträge trifft nach wie vor ausschließlich das Generalkonsulat.
  • Die Rückgabe des Reisepasses erfolgt im Antragsannahmezentrum. Der Antragsteller kann über die Webseite des Antragsannahmezentrums den Stand der Bearbeitung seines Antrages verfolgen. Er erhält per SMS Nachricht, wenn der Reisepass abholbereit im Antragsannahmezentrum liegt.
  • Antragsteller, die dies wünschen, können ihren Antrag auch weiterhin unmittelbar in der Visastelle des Deutschen Generalkonsulats abgeben. Der dafür erforderliche Termin ist über das Antragsannahmezentrum unter einer der Nummern +7 (343) 318-27-35, +7 (343) 226-09-35 zu vereinbaren.

Adressen und Öffnungszeiten der Annahmezentren

Antragsannahmezentren

VIS - Visa Information System

Lageplan des Visaannahmezentrums Jekaterinburg

Bild vergrößern

Ul. Kuibyscheva 44, 2. Etage (Eingang - Ul.Belinskogo), 620026 Jekaterinburg

montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

+7 (343) 318 2735, +7 (343) 226 0935

Lageplan des Visaannahmezentrums Ufa

Bild vergrößern Uliza Chernyshevskogo 82, 3. Stock Business Center "Kapital", 450077 Ufa
montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
+7 (343) 318 2735, +7 (343) 226 0935

Lageplan des Visaannahmezentrums Perm

Bild vergrößern Ul. Chernyshevskogo, 28, 2. Stock, 614000, Perm

montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

+7 (343) 318 2735, +7 (343) 226 0935