Grenzübergänge im Gebiet Kaliningrad

Neben dem einzigen internationalen Flughafen Chrabrowo gibt es mehrere Grenzübergänge im Kaliningrader Gebiet, die entweder mit Fahrzeugen oder zum Teil auch zu Fuß in die Republik Polen oder die Republik Litauen überquert werden können. Diese Grenzübergänge (Auflistung unten) sind nach Kenntnis des Generalkonsulates immer 24 Stunden besetzt. Des Weiteren gibt es spezielle Grenzübergänge nur für die Abfertigung des Zugverkehrs.

Grenzübergang
Land
Motorrad
PKW
LKW
Bus
Fahrrad
Fußgänger
Mamonovo - Gronowo
POL
      +
  +

     +

  bis 3 Tonnen

  +
     +
Mamonovo 2 - Grzehotki
POL
      +
  +
     +
  +
      +
Bagrationowsk - Bezledy
POL
      +
  +
     +
  +
      +
Ozersk (Gusew) - Goldap
POL
      +
  +

     +

   bis 6

Tonnen

  +
      +
Morskoje - Nida
 LIT
      +
  +
    
  +
     +
Sowjetsk - Panemune
 LIT
      +
  +
     +
  +
     +
        +
Tschernyschewskoje - Kybartai
 LIT
      +
  +
     +
  +
     +
        +

Pogranichny-Ramoniškiai

ausschließlich bilateraler Grenzübergang, nur für russische und litauische Staatsangehörige mit Nationalpass
LIT
      +

   +

     +