Eröffnung der 15. Bachwochen Kaliningrad

Bachkonzert Orgel und Oboe Bild vergrößern Roman Perucki, Orgel, Christoph Hartmann, Oboe (© Andreas Maier) Am 20. Juli 2016 wurden in der Kaliningrader Philharmonie die 15. Bachwochen mit Werken von J.S. Bach, G.F. Händel, Mozart und Haydn feierlich eröffnet. Es spielte das Kammerorchester der Kaliningrader Philharmonie unter Leitung von Alexandr Andreew. Die gefeierten Solisten des Abends waren der polnische Organist Roman Perucki und der Solooboist der Berliner Philharmoniker Christoph Hartmann.

Kulturministerin Kondratjewa, GK Nosal/Polen, GK Dr. Banzhaf/Deutschland Bild vergrößern Begrüßungsworte der Kulturminsterin des Kaliningrader Gebiets (© Andreas Maier) Das Konzert wurde vom Deutschen und vom Polnischen Generalkonsulat gemeinsam unterstützt.