Spannende Momente beim Damenfußballturnier in Kaliningrad am 17.12.16

Hymnen vor dem Beginn des Turniers Bild vergrößern (© Deutsches Generalkonsulat Kaliningrad)

Am 17.12.2016 fand in Kaliningrad im Junost-Sportkomplex das 1. Internationale Damenfußballturnier mit Mannschaften aus Russland, Polen, Litauen und Deutschland statt. Die Spielerinnen zeigten ihr Können mit großem Engagement und viel Einsatzfreude und bescherten den Zuschauern unterhaltsame und spannende Rundenspiele. Auch zahlreiche Prominenz wie z.B. der Vorsitzende des Stadtrates hatte sich zu dem Ereignis eingefunden.  Pokale, Frauenfußballturnier am 17.12.2016 Bild vergrößern (© Deutsches Generalkonsulat Kaliningrad)

In den sich anschließenden Finalspielen konnten sich die Mädchen von KGTU Kaliningrad (1. Platz) gegen die polnische Mannschaft MBKS Victoria Bartoszyce (2. Platz) und SV Lichtenberg 47 Berlin (3. Platz) gegen Alfa 09 Kaliningrad (4. Platz) durchsetzen Alle Teilnehmerinnen erhielten Pokale und Urkunden.

Das Turnier war eine gute Gelegenheit, für den Damenfußball zu werben und gleichzeitig auf Kaliningrad als einen der Austragungsorte der Fußball-WM 2018 aufmerksam zu machen. 

Am Abend wurde dann im Hotel IBIS ausgiebig gefeiert. Gesamtbild nach dem Turnier Bild vergrößern (© Deutsches Generalkonsulat Kaliningrad)