Generalkonsul besucht das Gebiet Magadan

Generalkonsul besucht das Gebiet Magadan Bild vergrößern (© Regierung des Gebiets Magadan)

Vom 12. bis zum 16. Juli 2016 besuchte der Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Nowosibirsk, Viktor Richter, das Gebiet Magadan.

Im Rahmen des Besuches traf sich der Generalkonsul mit dem Gouverneur des Gebietes Magadan, Wladimir Petschenyj, dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Magadan, Juri Kasetow, und nahm außerdem an der 3. Internationalen Investitionsmesse für Industrie und Handel teil.

Der Gouverneur wies darauf hin, dass zwischen dem Gebiet Magadan und der Bundesrepublik Deutschland schon gute Beziehungen bestünden, von denen beide Seiten profitieren, diese zu entwickeln und weiter auszubauen sei jedoch weiterhin eine wichtige Aufgabe: Die Staatliche Nordöstliche Universität entsende z.B. Studenten nach Deutschland, deutsche Anlagentechnik werde an die Kolyma-Region geliefert – so beispielsweise neuste Medizintechnik für eine onkologische Ambulanz.

Der deutsche Generalkonsul unterstrich, dass die in Magadan durchgeführte Investitionsmesse wichtig sei, um Potenzial der Region und Entwicklung der Zusammenarbeit kennenzulernen - insbesondere in den Bereichen Bergbau, Energie, alternative Energie, Logistik und Infrastruktur. Generalkonsul besucht das Gebiet Magadan Bild vergrößern (© Stadtverwaltung Magadan) Der Stellvertretende Bürgermeister Magadans, Juri Kasetow, berichtete während des Treffens mit Generalkonsul Richter, von der Geschichte der Stadt, den Aktivitäten der öffentlichen Einrichtung „Deutsches Haus“ sowie von der Entwicklung der internationalen Beziehungen. Zur Sprache kamen auch die Perspektive der kulturellen Partnerschaft, die Durchführung der „Tage deutscher Kultur“ sowie Möglichkeiten zur Errichtung einer Städtepartnerschaft zwischen Magadan und einer Stadt in Deutschland.

Gebiet Magadan

Natur