Bitte beachten bei Terminvergabe im GK!

Ab 1.05.2017 muss die vom externen Dienstleister übermittelte Terminbestätigung für den Einlass in der Visastelle des Generalkonsulats ausgedruckt mitgebracht werden!

Anderenfalls kann ein Einlass nicht gewährt werden.

Achtung! Wenn Name oder Passnummer auf der Terminbestätigung nicht mit den tatsächlichen Daten im Pass übereinstimmen, kann ebenfalls kein Einlass erfolgen.

Achten Sie daher auf korrekte Eingabe bei der Termineinholung!