Die Hannoveraner Rockgruppe Scorpions in Sibirien

Am 14. Mai 2015 gastierte in Nowosibirsk im Rahmen der Welt-Tournee und aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums die Hannoveraner Rockgruppe Scorpions. Am Vorabend des Konzerts lud der deutsche Generalkonsul in Nowosibirsk, Viktor Richter, die gesamte Band und einige Gäste aus Kultur und Wirtschaft ins Kino-Café des renommierten Filmtheaters Pobeda ein, um gemeinsam auf die lange Erfolgsgeschichte der Band anzustoßen.

Das Konzert selbst war von großer Energie und hoher Emotionalität geprägt, die Scorpions beeindruckten wieder einmal durch ihre seit Jahrzenten legendäre Auftrittskraft.