Tag der Deutschen Einheit in Nowosibirsk

Am 2. Oktober 2017 fand im Säulensaal des Nowosibirsker Landeskundemuseums der diesjährige Empfang des Deutschen Generalkonsulats anlässlich des Tags der Deutschen Einheit statt. Über 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kultur, Forschung und Lehre folgten der Einladung des Generalkonsulats. In seiner Ansprache begrüßte der Generalkonsul Viktor Richter die Gäste, erinnerte an die Ereignisse im Jahre 1990 und betonte die Signifikanz der gutnachbarlichen Beziehungen zu Russland. Es folgten Grußworte des amtierenden Bürgermeisters der Stadt Nowosibirsk Gennadij P. Sacharow, des Vorsitzenden des Nowosibirsker Stadtrates Dmitri W. Assanzew und des Leiters der Abteilung für Außenbeziehungen der Regierung des Nowosibirsker Gebiets Sergej W. Sannikow. Nach dem musikalischen Beitrag des Streichquartetts „Faeton“ stieß man auf die freundschaftlichen Beziehungen an und ließ den Abend mit einem festlichen Buffet ausklingen. Das Deutsche Generalkonsulat bedankt sich bei allen Gästen, die die Veranstaltung besucht haben.

TDE 2017

TDE2017