Verleihung des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdiensordens der Bundesrepublik Deutschland an Herrn Fjodor E. Eckert

Ordensverleihung an Herrn Fjodor E. Eckert Bild vergrößern (© Elena Wolf)

Am 9. April 2015 verlieh der deutsche Generalkonsul Viktor Richter an Herrn Fjodor Eckert das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Verleihung fand in würdigem Rahmen in Halbstadt im Deutschen Nationalen Bezirk der Region Altai statt.

Der Generalkonsul würdigte die Verdienste Herrn Eckerts, die dieser sich in seiner Zeit als Landrat im Deutschen Nationalen Bezirk Halbstadt sowie als Berater, stellvertretender Direktor und schließlich Aufsichtsratvorsitzender der in den 90er Jahren neugegründeten Stiftung Altai zur Förderung der Russlanddeutschen erworben hat.

Ordensverleihung an Herrn Fjodor E. Eckert Bild vergrößern (© Elena Wolf)

An der Zeremonie und dem Empfang des Generalkonsuls nahmen 40 Gäste vornehmlich aus dem Kreis der Russlanddeutschen und der Verwaltung des Deutschen Nationalen Bezirks Halbstadt teil. Das Wirken von Herrn Eckert fand im Laufe des Abends eine ausführliche Würdigung aus dem persönlichen Erleben vieler seiner Mitstreiter. Die Regierung der Region Altai war durch den Leiter der Abteilung für internationale und interregionale Beziehungen, Herrn Alexander Shilin, vertreten. Er übermittelte die Grüße des Gouverneurs der Region Altai, Alexander B. Karlin.

Ordensverleihung