Aktuelle Informationen des Generalkonsulats Sankt Petersburg

v.l.: Kevin Grosskreutz, Lukas Podolski, Mesut Oezil, Matthias Ginter, Bastian Schweinsteiger.

Herzlich willkommen am Generalkonsulat St. Petersburg

Außenminister Steinmeier besuchte St. Petersburg

Außenminister Steinmeier ist am Dienstag (10.06.) nach Sankt Petersburg gereist, um mit Polens Außenminister Sikorski und Russlands Außenminister Lawrow über die Krise in der Ukraine zu sprechen. Das ...

Lehrerstudenten im Hörsaal

Stipendien für Studium und Forschung in Deutschland

Katholischer Akademischer Ausländer-Dienst e.V (KAAD/ Bonn): Stipendien für christliche Studenten (nach dem 6. Studiensemester), Hochschulabsolventen, Promotionsstudenten und Wissenschaftler Der KA...

Deutscher Bundestag

Umfrage: Deutschland behält positives Image

Deutschlands Image in der Welt bleibt positiv: In einer jährlich in 24 Ländern durchgeführten Umfrage bleibt Deutschland auch 2014 das Land, dessen "Einfluss auf den Gang der Dinge in der Welt" am besten beurteilt wird. An zweiter Stelle liegen Kanada und Großbritannien. Außenminister Steinmeier zeigte sich erfreut, dass Deutschland so große Sympathie in der Welt genieße...

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, offizielles Porträtfoto

"Aufgeben ist keine Option" - Namensartikel von Außenminister Steinmeier in der F.A.Z.

"Vielleicht hilft die Erkenntnis, dass Russland und die Ukraine ohne jeden Zweifel am allermeisten zu verlieren haben, wenn es jetzt nicht doch noch gelingt, eine Umkehr zu bewirken. (...)"

Generalkonsulat Sankt Petersburg

Generalkonsulin

Generalkonsulin Dr. Heike Peitsch

Dr. Heike Peitsch

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Nehmen Sie Kontakt zur Vertretung bzw. den einzelnen Referaten auf!

Goethe-Institut St. Petersburg

Der Erste Weltkrieg

Gedenkjahr 2014 - 1. Weltkrieg

Als erstes kündet eine Bücherflut von besonderen Gedenktagen: Seit Anfang 2013 sind auf Deutsch mehr als 110 Bücher erscheinen oder angekündigt worden, die sich dem Ersten Weltkrieg (1914-1918) widmen...