Barrierefreiheit

Das Dienstgebäude des Generalkonsulates ist nicht barrierefrei ausgestattet. 

Es stehen keine besonderen Parkplätze für Behinderte zur Verfügung. 

Besucher mit einem besonderen Betreuungsbedarf können diesen unter Telefon +7-921-774-66-28 telefonisch oder per SMS anmelden.

Auskünfte zu Fragen der Barrierefreiheit im öffentlichen Raum St. Petersburgs und des Amtsbezirkes des Generalkonsulates beantwortet Herr Dirk Zierpka, 

Telefon +7-812-3202419.

disability icons

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Deutschland hat als einer der ersten Staaten die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen eine gleichberechtigte Teilhabe am politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen, Chancengleichheit in der Bildung und in der Arbeitswelt herzustellen und allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit auf einen selbstbestimmten Platz in einer barrierefreien Gesellschaft zu geben.

Barrierefreiheit

Lesebrille auf Text in Braille-Schrift