Der Deutsche Akademische Austauschdienst

Bild vergrößern

In St. Petersburg sind insgesamt fünf DAAD-Lektoren tätig: An der Herzen-Universität, der philologischen und der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Staatlichen Universität, an der Universität für Wirtschaft und Finanzen (FinEc) sowie an der Metschnikov Akademie. 

Das DAAD-Informationszentrum St. Petersburg an der Herzen-Universität leitet die DAAD Programmarbeit, führt regelmäßig Hochschul- und Stipendienberatung für ein Studium in Deutschland, Konferenzen und Hochschulmessen durch.

Im Rahmen der Außenwissenschaftsinitiative wird in St. Petersburg eines von weltweit vier Exzellenzzentren aufgebaut. Exzellenzentren sind Kooperationen in Forschung und Lehre zwischen einer deutschen Hochschule und einem ausländischen Partnerinstitut. Sie haben das Ziel, herausragende ausländische Wissenschaftler und ausländische Spitzenforschung mit der deutschen Forschung zu vernetzen. Das Petersburger Zentrum wird vom DAAD betreut und von hochrangigen deutschen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen unter Federführung der Freien Universität Berlin an der Staatlichen Universität St. Petersburg im Bereich der Naturwissenschaften errichtet.

Studiengang "Internationales Wirtschaftsrecht"

Studiengang „Internationales Wirtschaftsrecht“ in St. Petersburg 2016/2017

Der Studiengang "Internationales Wirtschaftsrecht", wurde im Jahr 2002 von der Handelskammer Hamburg, der Universität Hamburg, der St. Petersburger staatlichen Universität und dem Deutschen Akademisch...

DAAD

DAAD-Büro St. Petersburg

Adresse:

191186 St. Petersburg, Nab. reki Moiki 48, Korpus 14, Raum 312

Tel.: (+ 7 812) 571 24 00

Leiter: Dr. Michael Kleineberg