Sie müssen einfache Deutschkenntnisse nachweisen -

- durch ein Zertifikat „Start Deutsch 1“ des Goethe-Instituts.

Sprachzeugnisse anderer Prüfungsanbieter

werden ebenso anerkannt, wenn diese Prüfungsanbieter nach Standards der ALTE zertifiziert sind und im Gastland über eine mit Entsandten besetzte Niederlassung verfügen (Goethe-Institut, Österreichisches Kulturforum). 

Außerdem dürfen in Deutschland ausgestellte Sprachnachweise "Start Deutsch 1" des Goethe-Instituts und der telc GmbH anerkannt werden sowie Prüfungen des TestDaF-Instituts.

Ist Ihr Zertifikat „Start Deutsch 1“ älter als ein Jahr

(im Moment der Antragsabgabe), müssen Sie bei der Antragsabgabe im Gespräch nachweisen, dass die durch das Zertifikat bescheinigten Grundkenntnisse immer noch vorhanden sind.

Ein solcher Nachweis ist nicht erforderlich, wenn...

... eine der folgenden Aussagen zutrifft.

Für Erläuterungen klicken Sie bitte auf den Text.