Visagebühren in Euro (EUR)

Die Bearbeitungsgebühren

werden bei der Antragsabgabe im Generalkonsulat bar in russischen Rubeln bezahlt.

Immer wieder kommt es zu unnötigen Verzögerungen bei der Antragsannahme, weil vorgelegte Banknoten nicht gewechselt werden können.
Helfen Sie bitte, solche Verzögerungen zu vermeiden, indem Sie den Betrag genau passend vorbereiten. Der aktuelle Rubel-Betrag entsprechend dem Tageskurs ist am Eingang zur Visastelle ausgehängt.

Bearbeitungsgebühr für ein Schengen-Vvisum

Gebühr für

EUR

Staatsangehörige Russlands, Armeniens, Aserbaidschans, Georgiens, von Moldau und der Ukraine (ab 12 Jahren)

35,00
Staatsangehörige anderer Länder (ab 12 Jahren)
60,00
Kinder ab 6 Jahren
35,00

Visa für Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos.

Bearbeitungsgebühr für ein nationales Visum

Gebühr für
EUR
EUR
bis 31.08.
ab 01.09.
Staatsangehörige aller Länder
60,00
75,00
Minderjährige (unter 18 Jahren)
30,00
37,50

Diese Seite auf Russisch