Geldversorgung

In größeren Städten können Sie mit Ihrer EC- oder Kreditkarte an zahllosen Geldautomaten Bargeld ziehen.

Bargeldabhebung Bild vergrößern Geldautomat (© colourbox) In Banken und in Wechselstuben können Sie Euro in Rubel wechseln und umgekehrt. Beachten Sie, dass Sie bei einem Umtausch in einer Bank gegebenenfalls Ihren Pass vorzeigen müssen.

Wenn Sie Euro in bar mitbringen, beachten Sie die Zollvorschriften bei der Einreise; größere Geldbeträge müssen Sie eventuell deklarieren! Und nehmen Sie möglichst nur neue, unbeschädigte Geldscheine mit. Unter Umständen verweigern Wechselstuben bei Rissen oder fehlenden Ecken die Annahme.

Kartensperrung: +49-30-4050 4050, +49-116 116

Geldtransfer im Notfall:
www.westernunion.de
www.moneygram.com

Geldversorgung

russische Rubel

Besondere Zollvorschriften

Ausführliche Informationen des Auswärtigen Amtes