Wirtschaft

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Leipziger Buchmesse

Messen in Russland

Die Beteiligung an Messen und Ausstellungen im Ausland ist eines der wichtigsten und effektivsten Exportmarketinginstrumente der deutschen Wirtschaft. Moskau ist und bleibt Messestandort Nummer Eins in Russland.

Russland in Zahlen

Aktuelle Wirtschaftsdaten für die Russische Föderation

Arktis

Konferenz zum Thema „Indigene Völker

- Auswirkungen des Klimawandels und Handlungsmöglichkeiten"

Planet Erde mit Arktis aus dem Weltall

Earth Day

Am 22. April trafen sich Vertreter von zehn Botschaften, um zu diskutieren, wie der Klimaschutz in Botschaften und Wohnbereichen in Moskau umgesetzt werden kann.

rauchende Schornsteine

Deutsches Engagement für den Klimaschutz in der Russischen Föderation

Die russischen Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und der Energieintensität der russischen Wirtschaft möchte die Bundesregierung durch verstärkte Kooperation mit Russland unterstützen.

Statistisches Bundesamt legt Zahlen vor

Die deutsche Wirtschaft in Russland

Deutschland bleibt wichtiger Handelspartner Russlands.

Logo "Deutsche Zusammenarbeit"

Neues Auslandslogo für Projekte der deutschen internationalen Zusammenarbeit

Ab sofort präsentieren sich die Projekte der deutschen internationalen Zusammenarbeit mit dem neuen, einheitlichen Auslandslogo "Deutsche Zusammenarbeit".

Logo Land der Ideen

Willkommen im Land der Ideen!

Mit der gemeinsamen Initiative von Wirtschaft und Bundesregierung werden all jene sichtbar, die in Deutschland Innovation, Erfindergeist und Einfallsreichtum leben.

Wirtschaft

Industrieanlage nachts

Russische Föderation: Wirtschaft

Ausführliche Informationen des Auswärtigen Amtes

Markets on air

(© GTAI)