DAAD-Außenstelle Moskau

daad Bild vergrößern (© daad)

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den akademischen Austausch. In der Russischen Föderation ist der DAAD mit einer Außenstelle in Moskau, drei Informationszentren (IC) in St. Petersburg, Kasan und Nowosibirsk sowie Lektoren in über 30 Städten vertreten.

 Seit März 2016 ist Dr. Peter Hiller Leiter der DAAD-Außenstelle.

Tätigkeiten der DAAD-Außenstelle in der Russischen Föderation:

  • Bereitstellung von Informationen über die deutsche Hochschul- und Forschungslandschaft für russische Interessenten

  • Bereitstellung von Informationen über die russische Hochschul- und Forschungslandschaft für deutsche Interessenten

  • Unterstützung der akademischen Zusammenarbeit von russischen und deutschen Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen

  • Vergabe von Stipendien an russische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler für einen Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland

  • Zusammenarbeit mit einem Netzwerk ehemaliger Stipendiaten des DAAD in Russland (Alumni-Arbeit)

  • Betreuung deutscher Stipendiatinnen und Stipendiaten in Russland

DAAD

Sprechen Sie Deutsch?

DAAD-Außenstelle Moskau

Anschrift

119313 Moskau, Leninskij Prospekt, 95a

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 9:00 - 17:00
Fr.: 9:00 - 15:00
Mittagspause: 12:30 - 13:30

Telefon
+7 499 132 49 92
+7 499 132 24 29
+7 499 132 23 11
Fax
(007) 499 132 49 88