Bundeskanzlerin Merkel reist nach Sotschi

28.04.2017

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 2. Mai 2017 zu politischen Gesprächen mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin nach Sotschi in Russland.

Der Besuch dient der Vorbereitung des diesjährigen G20-Gipfels in Hamburg.

Neben dem Thema G20 werden auch andere aktuelle außenpolitische Herausforderungen Gesprächsgegenstand sein, so etwa der Ukraine-Konflikt oder der Krieg in Syrien.

Zwischen zwei Gesprächsrunden ist für 15:30 Uhr (Ortszeit) eine Pressekonferenz vorgesehen.

© Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Sotschi

Angela Merkel im Bundestag (Archiv)