Der Geschäftsträger a. i. der Bundesrepublik Deutschland Andreas Meitzner besucht Rostow am Don

08.08.2017

Rostow am Don Bild vergrößern Blick auf das abendliche Rostow am Don (© picture-alliance/ dpa )

Der Geschäftsträger a. i. der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation, Herr Andreas Meitzner, wird vom 10.08. bis 11.08.2017 die Stadt Rostow am Don besuchen.

Auf dieser Reise wird Herr Meitzner an der Gedenkveranstaltung „Marsch der Lebenden“ teilnehmen. Die Veranstaltung dient der Erinnerung an die schrecklichen Massaker an der Zivilbevölkerung im Gebiet Rostow, insbesondere an den jüdischen Einwohnern, durch die deutschen Truppen im Zweiten Weltkrieg vor 75 Jahren.

Hr. Meitzner wird einen Kranz an der Gedenkstätte niederlegen und eine Ansprache halten. 

© Deutsche Botschaft Moskau

Der Gesandte und Ständige Vertreter

Andreas Meitzner

Der Gesandte ist der Vertreter des Botschafters und vertritt ihn nach außen und innerhalb der Botschaft.