Ilya and Emilia Kabakov: Enter here

Ilya and Emilia Kabakov: Enter here (Russland, USA, Österreich, Deutschland, Frankreich, 2013, Regie: Amei Wallach). Filmvorführung im Rahmen des internationalen Kulturfestivals "Djagilew. P.S"

Der Dokumentarfilm porträtiert zwei der bedeutendsten russischen Künstler der Gegenwart, die bereits seit langer Zeit in den USA leben. Ilya Kabakov kehrt nach Moskau zurück, wo er in der Sowjetzeit unter Ausstellungsverbot stand. Er bereitet eine einzigartige Ausstellung seiner Installationen an den bekanntesten kulturellen Standorten der Stadt vor und erinnert sich an die sowjetische Vergangenheit, deren Spuren überall zu finden sind. Über Leben und Arbeit der Kabakovs erzählen ihre Kollegen und Freunde aus aller Welt, darunter Robert Storr, Dekan der Kunstfakultät an der Universität Yale und Michail Piotrowski, Direktor der Staatlichen Eremitage in St. Petersburg.

Bildnachweis: kabakovfilm.com

27. November 19.30

Auf Englisch, Russisch und Deutsch mit russischen Untertiteln. Eintritt 350 Rubel

Hotel Angleterre, Malaja Morskaja uliza 24. 

Tel. 494-59-90 

www.angleterrecinema.ru

Ilya and Emilia Kabakov: Enter here