Folkwang Sinfonietta zu Gast bei der "Internationalen Woche des Konservatoriums"

Im Rahmen der 19. Internationalen Konservatoriumswoche (24. Oktober - 31. Oktober) finden im Glasunow-Saal Konzerte mit Solisten aus Deutschland und der Folkwang-Sinfonietta statt. Am Eröffnungskonzert am 24. Oktober mit Werken von Bach treten der Studentenchor sowie das Kammerorchester des Konservatoriums und Solisten unter der Leitung von Johannes Skudlik (Deutschland) auf. Am Konzert vom 27. Oktober wirken das Kammerorchester Folkwang Sinfonietta unter der Leitung von Ruben Gasarjan, der Cellist Alexander Hülshoff sowie weitere Solistinnen und Solisten der Musikhochschulen Wien, Essen und Pécs mit. 

Alexander Hülshoff ist seit 1997 Professor für Violoncello an der Folkwang Universität der Künste und tritt regelmässig in Russland auf.

24. Oktober 19.00

Eröffnungskonzert. Rimski-Korsakow-Konservatorium, Kleiner Saal (Glasunow-Saal) Teatralnaja pl. 3, Eingang 4

Tel. 571-05-06. Eintritt 150-300 Rubel

27. Oktober 19.00

Konzert mit Folkwang Sinfonietta und Solisten

Rimski-Korsakow-Konservatorium, Kleiner Saal (Glasunow-Saal)

Teatralnaja pl. 3, Eingang 4

Tel. 571-05-06. Eintritt 150-300 Rubel

Fotos: © Alexander Hülshoff

Folkwang Sinfonietta zu Gast bei der "Internationalen Woche des Konservatoriums"