Internationaler "Restaurant-Day" am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum

Bild vergrößern

15. Februar von 12.00 - 19.00 Uhr

 
Zweimal Berlin am Newski 22. Das deutsch-russische Begegnungszentrum nimmt am internationalen Restaurant-Day 2015 teil und eröffnet für einen Tag in seinen Räumlichkeiten ein "Erinnerungsrestaurant", das an die Teilung der Stadt Berlin erinnern soll. 

Nicht alle Petersburger erinnern sich noch an die Zeit, als mitten durch Berlin eine Mauer verlief und Deutschland ein geteiltes Land war. Die Gäste des Restauranttages im DRB können im dort eigens eröffneten "Erinnerungsrestaurant" die symbolisch geteilten Stadthälften besuchen, "hüben wie drüben" eine Kleinigkeit essen und am Ende die aus diesem Anlass neu errichtete Mauer zunächst mit Grafitti bemalen und schließlich zum Einsturz bringen.

Auf Russisch und Deutsch. Eintritt frei.

Deutsch-Russisches Begegnungszentrum an der Petrikirche. Newski Pr. 22-24. 

Tel. 570-40-96

Das Deutsch-Russische Begegnungszentrum im Februar